Need for Speed Carbon

Das Rennspiel steckt den Gamer in die Rolle eines Street-Racers

  • Kategorie:

    Rennspiele

  • Arbeitet unter:

    Windows Vista / Windows XP / Windows 2000

  • Programm in:Bei Englisch
  • Programm-Lizenz:Testversion
  • Vote:
    5,4 (148)

Need For Speed Carbon ist ein Rennspiel der beliebten Need For Speed-Reihe, welches in der fiktiven Stadt Palmont spielt und bei welchem der Spieler als Gejagter komplett neu in der lokalen Rennszene anfangen muss, sich aber mithilfe seiner eigenen Crew Territorien und Respekt einfahren kann.

Ein hochgelobtes Feature, welches in Carbon neu hinzukommt, ist die bereits erwähnte Crew. Diese kann man sich im Laufe des Spiels nach eigenen Wünschen zusammenstellen, wenn man sieht, mit welchem Crewmitglied man gut gemeinsame Rennen fahren kann und mit welchem eher nicht. Tatsächlich bringen die verschiedenen Crewmitglieder unterschiedliche Fertigkeiten mit. Es gibt solche Crewmitglieder, die einem sozusagen als Guides durch die relevanten Abkürzungen führen, denen man also lediglich nachfahren muss, um möglichst gute Rundenzeiten bzw. Rennzeiten herausfahren zu können. Solche Fahrer nennen sich Schlepper. Wieder andere Crewmitglieder fahren gegnerische Fahrer von der Strecke und bieten auf diese Weise Überholmöglichkeiten, um nur einmal zwei der verschiedenartigen Fahrertypen zu nennen.

Zu Beginn des Spiels bekommt man sein erstes Crewmitglied zugewiesen, doch wenn es über das Spiel immer mehr werden, kann man bestimmte Fahrer, mit welchen man nicht gut zusammenarbeiten kann, auch kurzerhand feuern und dafür jemand anderes in die Crew aufnehmen.

Neu in diesem Spiel ist auch, dass man die Rennen nicht selbst gewinnen muss. Gewinnt nämlich ein Crewmitglied, so gilt das Rennen für gewonnen. Man kann sich während des Spiels also durchaus auf seine Crew als wichtiger Bestandteil des Rennens verlassen. Allerdings gilt dies nicht für alle Rennen - manche Rennen, wie beispielsweise die Canyon-Rennen müssen ohne Crew bestritten werden - und es ist nur ein Crewmitglied pro Rennen zugelassen.

Die Stadt ist wie auch bei den Underground-Teilen der Rennserie im Dunkeln gehalten, es herrscht im Spiel also immer Nacht. Dies wurde von einigen Kritikern als langweilig bemängelt, tut dem Spielspaß aber keinen Abbruch. Die Stadt ist so ausgelegt, dass sie durch zahlreiche Neon-Reklame wie bereits bei den Underground-Teilen optimal zur Geltung kommt, während die Strecken immer ausreichend ausgeleuchtet sind, um darauf Rennen zu fahren.

Neu sind bei Carbon auch die Territorien. Man kann nun (gemeinsam mit seiner Crew) ganze Territorien der Stadt Palmont beherrschen, während es natürlich das Ziel des Spiels ist, irgendwann die ganze Stadt sein Eigen zu nennen.

Nach wie vor gibt es auch in Palmont ein Police Department, welches den Racern alles andere als wohlgesonnen ist. Dennoch lässt sich die Polizei wesentlich leichter abschütteln als dies bei Most Wanted (2005) möglich war, wodurch auch solche Spieler, die sich lieber auf die Races und weniger auf die Pursuits konzentrieren möchten, ihren vollen Spielspaß haben werden.

Grafik und Soundtrack können sich sehen und hören lassen. Erstere ist mit Most Wanted vergleichbar. Als Engine kommt die EAGL3 zum Einsatz, die gewohnt schöne Bilder erzeugt. Beim Soundtrack zu Carbon hat sich EA etwas Neues einfallen lassen: So erklingt bei einem typisch amerikanischen Muscle Car eher rocklastige Musik, bei einem asiatischen Tuner Techno und bei den restlichen Fahrzeugen Hip Hop. Im Soundtrack sind auch echte Klassiker wie Grandmaster Flash dabei!

Vorteile

  • Man hat seine eigene Crew
  • Canyon-Races
  • Eigenes Territorium
  • Starker Soundtrack
  • Schöne Grafik

Nachteile

  • Zu Anfang fährt man sehr langsame Autos

Free alternatives to Need for Speed Carbon

  • Moto Geeks 3.2
    Moto Geeks

    Superbike-Rennen mit halsbrecherischer Geschwindigkeit

  • City Racing
    City Racing

    Kostenloses Rennspiel in einer offenen Welt

  • Racer Beta 0.8.20
    Racer

    Kostenloses 3D-Autorennspiel für Detailverliebte

  • Virtual RC Racing 3.2.3
    Virtual RC Racing

    Vollgas mit ferngesteuerten Rennwagen

User Meinungen auf Need for Speed Carbon